Zur Person

Lebenslauf

1979 geboren in Swinemünde auf der Insel Usedom
1998 Allgemeine Hochschulreife
1998-2005 Studium der Psychologie an der Technischen Universität Berlin. Während des Studiums absolvierte Praktika: Praktikum in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Spandau (Akutstation) in Berlin Praktikum in der Tagesklinik für Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters der Charité Berlin
2005 Fertigstellung der Diplomarbeit mit dem Thema: „Unterschiede zwischen psychisch belasteten und nicht belasteten Kindern/ Jugendlichen in der Wahrnehmung ihrer Eltern“ und Abschluss der Diplomhauptprüfungen beim Prof. J. Bortz. Note: sehr gut.
2006-2011 Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der Berliner Akademie für Psychotherapie (Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)
2011 Erlangen der Approbation als Psychologische Psychotherapeutin.Während der Weiterbildung: Hospitation in der psychiatrischen Tagesklinik des Wenckebach-Klinikums (ein Jahr) Hospitation in der Hochschulambulanz für Psychosomatik und Psychotherapie der Charité (sechs Monate)

Berufliche Tätigkeiten

2003-2009 Arbeit als Einzelfallhelferin für den Sozial-psychiatrischen Dienst Berlin Mitte und Berlin Spandau  (Betreuung von Klienten mit Persönlichkeitsstörungen und schizo-affektiven Störungen)
2003-2005 Studentischer Tutor, Fakultät I Geisteswissenschaften, Institut für Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie, TU Berlin
2007-2011 Arbeit in der psychotherapeutischen Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie. Einzeltherapie mit Erwachsenen
2011-2013 Arbeit als Psychologische Psychotherapeutin in der psychosomatischen Klinik „Haus Kulm“ in Seebad Heringsdorf (Einzeltherapie, Gruppentherapie).
seit Herbst 2013 niedergelassen mit eigener Praxis; zuerst in Bansin, seit 2017 in Heringsdorf

Absolvierte Fortbildungen

2012 achtsamkeitsbasierte Einzelpsychotherapie
2013 mentalisierungsbasierte Einzelpsychotherapie
2013 Kieselschule – Prävention von Gewalt bei Kindern und Jugendlichen in den Schulen
2014 Transgenerative Weitergabe schwieriger Affektzustände
2015 Therapie bei Traumafolgestörungen (Lindau; absolviert bei Ulrieke Reddemann)
2016 Diagnostik und Behandlung von Sucht
2017 Heilhypnose
2018-2020 Psychodynamische, intensive Kurzzeittherapie nach Davanloo
2020 emotionsfokussierte Therapie nach Greenberg
2021 Spezifika der psychodynamischen Arbeit in ländlichen Regionen

Kontakt

Kamila Lewkowicz-Braun
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Klenzestr. 14
(Hinterhaus, Erdgeschoss links)
17424 Seebad Heringsdorf

Persönlich zu erreichen bin ich:

dienstags, mittwochs und donnerstags
zwischen 8.00 und 9.00.

6 + 7 =

Steintürmchen

Psychotherapiepraxis Kamila Lewkowicz-Braun

Kamila Lewkowicz-Braun
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Klenzestr. 14
(Hinterhaus, Erdgeschoss links)
17424 Seebad Heringsdorf